[Tablets] In der Versenkung verschwunden: Levitatr Bluetooth Keyboard für das Apple iPad

19. September 2011 | by Dieter Jirmann

levitatr bluetooth keyboard iPad Apple

An Bluetooth-Tastaturen, die Tablets zu Fast-richtigen-Rechnern machen soll, herrscht ja kein wirklicher Mangel – James Stumpf will sich von dieser Masse abheben und hat das Levitatr-Keyboard ersonnen. Das Besondere daran: Zum Gebrauch werden die Tasten ausgefahren; im Ruhezustand hat das Gerät eine glatte Oberfläche.

So richtig  wollen sich mir die Vorteile zwar nicht erschließen (OK, es können keine Krümel zwischen die Tasten fallen, und der Erfinder meint auch, man könne so vermeiden, dass die Tastatur versehentlich in der Tasche angeschaltet wird und Strom frisst), aber nett anzusehen  ist das schon.

Im Moment liegt das Projekt noch bei Kickstarter, wo Kapital für die Realisierung gesammelt wird – mit 79 Dollar ist man dabei. [dieter]

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben