Seagate GoFlex Desk USB 3.0-Festplatte mit vier Terabyte

12. September 2011 | by Bianca Appelmann

Es ist schon ein echter Wahnsinn, wie die Speicherkapazitäten von externen Festplatten in den vergangenen Jahren in die Höhe geschossen sind. Doch Seagate war das alles nicht genug und erobert sich jetzt den Spitzenplatz für Storage-Volumen auf einer externen Festplatte: Stolze vier Terabyte Daten passen auf Seagates neue GoFlex Desk USB 3.0 Festplatte mit bis zu 130 MB pro Sekunde Transferrate, mehr kann momentan kein anderer Hersteller bieten.

In den USA wird dieses Speichermonster mit 7200 Umdrehungen in der Minute ab Mitte des Monats für rund 250 US-Schleifen zu haben sein. Hier in Deutschland kann man damit rechnen, die externe vier Terabyte Festplatte im 3,5 Zoll-Format ab Ende Oktober erwerben zu können – für einen stolzen Preis. Knapp 300 Euronen soll die vier Terabyte GoFlex Desk dann kosten. Mac-Nutzer müssen übrigens nicht traurig sein, denn für sie soll die externe Platte mit einem  USB 2.0 (Transferraten von bis zu 35 MB pro Sekunde) und einem Firewire 800 Anschluss verfügbar sein. Allerdings müssen Mac-User noch ein klein wenig länger auf ihre Speicherlösung warten.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben