[IFA] IFA-Absonderlichkeiten: Bling mit allet

9. September 2011 | by Dieter Jirmann

IFA absonderlichkeiten bling my thing

Zweimal Bling hinter einander – da bitte ich um Entschuldigung, aber wir hatten schon längere Zeit nichts Kristallgepimptes mehr, und da hat mich der Glitzerkram wohl doch beeindruckt.

„Bling My Thing“ jedenfalls scheinen genau das zu tun, was der Name verspricht, nämlich alle möglichen Gerätschaften mit Kristallen zu garnieren.

Wobei Handy, Laptops etc. noch das Gewöhnlichste sind: Wer auch bei der Ausübung von Reproduktionsaktivitäten nicht auf ein gewisses Funkeln verzichten möchte, kann zum Beispiel einen Vibrator mit Kristallbesatz erwerben (wurde leider auf der IFA nicht gezeigt).

Ob allerdings ein Hundeleibchen eine allzu lange Lebensdauer hätte, wage ich zu bezweifeln ….

 

[Bling My Thing]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben