[Music] Ungebunden: Sennheiser präsentiert Funk-Kopfhörer RS 220

8. September 2011 | by Maxi Triolo

Neues Klangwunder aus Wedmark: Der Kopfhörer-Pionier Sennheiser hat heute den neuen Digi-Funkkopfhörer RS 220 angekündigt. Laut Sennheiser sei es mit diesem digitalen Funkkopfhörer erstmals gelungen, „kabellosen Musikgenuss mit High-End-Qualität zu vereinen“ – sprich: die Niedersachsen wollen mit dem RS 220 eine neue Klasse des kabellosen Hörerlebnisses eröffnen.

So soll jahrelange Erfahrung im Bereich Funk- und Audiotechnik in die Entwicklung des neuen Digitalkopfhörers eingeflossen sein. Dynamische Schallwandler mit leistungsstarken Neodym-Magneten sollen für eine klare, detailgetreue Audiowiedergabe im Frequenzbereich von 19 bis 21.000 Hertz sorgen. Der maximale Schalldruckpegel des offenen, ohrumschließenden Hörers liegt bei 106 Dezibel. Beim RS 220 überträgt der Sender die Audiosignale unkomprimiert über eine stabile 2,4-GHz-Verbindung an den Kopfhörer. Das Funksystem greift dabei auf ein Verfahren namens „Direct Sequence Spread Spectrum“ (DSSS) zurück.

Der RS 220 wird ab Oktober an die Sennheiser-Vertriebspartner ausgeliefert. Der UVP ist leider noch nicht bekannt – aber fest steht: Günstig wird dieser digitale Funk-Kopfhörer garantiert nicht …

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. michi says:

    Sieht verdammt stark aus. Bin mal auf den UVP gespannt. *habenwill*

Antwort schreiben