[People@IFA] Zwei Welten verschmelzen

4. September 2011 | by KristinOeing

People@IFA

Wer wollte nicht schon mal selbst bestimmen, wie die Geschichte in einem Buch weitergeht? Im Thriller „Glanz“ von Karl Olsberg wird der Wunsch wahr: An etwa 150 Stellen im eBook kann der Leser in die Handlung eingreifen. Auf der eLibrary, einer Plattform für ePublishing, stellte der Autor sein Buch vor.

Was ist das Schönste an Ihrem Job?
Dass ich überhaupt hier bin, finde ich bemerkenswert. Bücher und ihre Autoren auf einer Funkausstellung – wer hätte das vor einigen Jahren erwartet? Hier wachsen gerade zwei Welten zusammen und das ist spannend zu beobachten. Daraus ergeben sich ganz neue Herausforderungen. Als Autor eines interaktiven eBooks gehöre ich zu den Vorreitern bei der Nutzung neuer Techniken.

Was ist anstrengend?
Eine Messe ist immer anstrengend. In den meisten Hallen herrscht Remmidemmi.

Ihr IFA-Lieblingsprodukt 2011?
Ich liebe Technik und finde die Geschwindigkeit faszinierend, mit der sich alles entwickelt. Die 3D-Entwicklung im Bereich Fernsehen interessiert mich für meinen privaten Gebrauch.

Was darf bei einem Tag auf der IFA nicht fehlen?
Netzwerken, Menschen treffen, neue Kontakte knüpfen. Mein Terminkalender für den heutigen Messetag ist ziemlich voll.

Was machen Sie nach der IFA?
Für uns Autoren ist die Messe eine Momentaufnahme, wir müssen uns intensiv auf die Erweiterung des Horizonts der Bücher vorbereiten. Die Angst der Buchbranche, etablierte Geschäftsmodelle zu verlassen, kann ich verstehen. Doch sie muss Chancen erkennen und nutzen.

Die IFA ist für mich…
… ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten, die jedes Jahr ihr Aussehen verändert.

___________________________
people_at_IFA 11 logo banner
Zur Serie people@IFA 2011:
Mit 1441 Ausstellern und mehr als 230.000 Besuchern ist die IFA die weltweit wichtigste Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Haushaltsgeräte. Vom 2. bis zum 7. September dreht sich auf dem Messegelände in Berlin alles um die neue Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns ein bisschen für Euch umgesehen und spannende Leute portraitiert, die das Mega-Event hinter den Kulissen möglich machen.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus unserer Reihe people@IFA 2011 findet ihr hier. Und eine Gesamtübersicht aller Artikel zur IFA bei TechFieber gibt es hier.

Foto: Kathrin Harms

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben