[People@IFA ] Der Soundmaster

4. September 2011 | by Mathias Becker

People@IFA

Vern Smith, 50, ist Verkaufsleiter bei Monster Cable Inc. Das Unternehmen aus Kalifornien gestaltet Lautsprecher und Kopfhörer zusammen mit Musikern. So wirkte der Produzent Dr. Dre an einer Edition mit, die Hip-Hop-Beats besonders gut wiedergeben soll. Eine Miles-Davis-Produktreihe wurde eigens für Jazz entwickelt. Vern Smith selbst schwärmt eher für Hardrock: Seine Lieblingsband sind die „Scorpions“.

Was ist das Schönste an Ihrem Job?
Ich komme gerne mit Menschen zusammen, die ihren Job mit Leidenschaft machen. Ich begreife das, was ich mache, ja auch nicht nur als Arbeit. Viele der größten Momente meines Lebens hängen direkt mit einem Song zusammen. Musik ist ein Teil meines Lebens. Deshalb ist dieser Job für mich mehr, als Lautsprecher zu verkaufen.

Was ist anstrengend?
Wenn Sie so fragen: Lautsprecher verkaufen. Obwohl es natürlich notwendig ist.

Ihr IFA-Lieblingsprodukt 2011?
Ich finde die neue 3D-Fernseher spannend. Ich habe einen zu Hause, aber jetzt gibt es schon viel bessere.

Was darf bei einem Tag auf der IFA nicht fehlen?
Ein Besuch auf einem der vielen tollen Konzerte hier.

Was machen Sie nach der IFA?
Direkt im Anschluss fliege ich auf eine Messe nach Indianapolis. Danach geht’s auf eine Fashion-Show nach New York, auf der wir Kopfhörer im Diesel-Design präsentieren.

Die IFA ist für mich…
…der Beginn der Herbstverkaufssaison.

___________________________
people_at_IFA 11 logo banner
Zur Serie people@IFA 2011:
Mit 1441 Ausstellern und mehr als 230.000 Besuchern ist die IFA die weltweit wichtigste Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Haushaltsgeräte. Vom 2. bis zum 7. September dreht sich auf dem Messegelände in Berlin alles um die neue Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns ein bisschen für Euch umgesehen und spannende Leute portraitiert, die das Mega-Event hinter den Kulissen möglich machen.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus unserer Reihe people@IFA 2011 findet ihr hier. Und eine Gesamtübersicht aller Artikel zur IFA bei TechFieber gibt es hier.

Foto: Kathrin Harms

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben