Grell: Ohren fürs Notebook

2. September 2011 | by Dieter Jirmann

Irgend jemand bei Disney, der offenbar dem Genuss von bewusstseinserweiternden Substanzen nicht völlig abgeneigt ist, ist auf die Idee gekommen, die Merchandise-Aktivitäten nun auch auf Laptop-Lautsprecher auszuweiten.

Das Reusltat ist der Disney Alien USB Speaker, den Brando unters Volk bringen darf.

Hat man Ohren und Kopfpömpel korrekt angebracht, gilt es nur noch, das im Lieferumfang enthaltene Wallpaper zu installieren, und schon hat man den Einduck, dass ein Alien zu einem spricht (es hilft wahrscheinlich, wenn man ebenfalls die eingangs erwähnten Substanzen konsumiert).

Wie bei derartigen Gerätschaften üblich, wird nichts über die Leistung der Lautsprecher vearraten, was uns wiederum genug verrät; der Kostenpunkt liegt bei 40 Dollar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben