[IFA] Der Walkman ist wieder da, als Android

1. September 2011 | by Fritz Effenberger

Der Markenname „Walkman“ war ja nie ganz aus dem Sony-Portfolio verschwunden. Unterschiedlichste MP3-Player dieses Namens konnten allerdings der Compact-Cassetten-Legende nie ganz gerecht werden.

Jetzt kommt der „Walkman Mobile Entertainment Player“ wieder angetrabt; diesmal als Smartphone verkleidet und mit telefontypischem Android-Betriebssystem. Allerdings sind die Telefonietätigkeiten hier Nebensache. Dafür gibt’s eine direkte Anbindung an die Sony Music Unlimited Cloud, ein Aboservice für 4 bis 10 USD pro Monat und einem Fundus von etwa 10 Millionen Songs.

Mit den technischen Daten will der Konzern noch nicht rüberkommen, ebenso wenig mit dem empfohlenen Verkaufspreis, aber das ist beides eine Frage der Zeit.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben