iPillow: Einsinken und entspannt Musik hören

31. August 2011 | by Dieter Jirmann

iPillow Lautsprecher-Kissen

Der südkoreanische Audio-Hersteller idamtech möchte mit seinem iPillow herkömmliche Kopfhörer überflüssig machen, die man über sein Haupt streift, wenn man sich mal in die Kissen sinken lassen und Musik hören will.

iPillow nutzt die Technik der Knochenschallübertragung und soll umgerechnet rund 90 Euro kosten.

Seinem Namen zum Trotz lässt sich das iPillow auch mit nicht iGeräten als Audioquelle betreiben; allerdings kommt man dann nicht in den Genuss von Apps wie Happy Sleep, das die Geräuschkulisse kontriolliert und für entspanntes Dösen sorgen soll.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben