China: Zum Jahresende eine Milliarde Mobilfunknutzer

30. August 2011 | by Fritz Effenberger

Wie das chinesische Ministry of Industry and Information Technology (MIIT) gestern offiziell verlautbarte, sind in den ersten sieben Monaten dieses Jahres über 70 Millionen neue Mobilfunknummern in Benutzung genommen worden.

Damit stieg die Zahl der registrierten Mobiltelefonierer im bevölkertsten Land der Erde auf knapp 930 Millionen. Selbst die Anwendung einfachster Milchmädchenmathematik ergibt hier eine Nutzerzahl von einer Milliarde noch vor Jahresende. Die Rate der 3G-Nutzer (UMTS etc) bleibt dabei unter 10 %.

[Link] [Pic Windell Oskay cc by]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben