[IFA] Navigon präsentiert neue Navigationssoftware und neue 42er-Modellreihe bei der IFA 2011

29. August 2011 | by TechFieber.de

Der Navi-Spezialist Navigon stellt zur IFA die neue 42er-Serie vor: Die Modellreihe besitzt als erste Geräteklasse die neuentwickelte Navigationssoftware NAVIGON Flow.

Diese überzeugt laut Hersteller durch eine übersichtliche Darstellung, eine leicht verständliche Struktur und eine intuitive Bedienbarkeit. Die ersten Geräte werden Anfang September für Preise ab 159 Euro im Handel erhältlich sein.

Zentrale Elemente der neuen Navigationssoftware sind der Fokus auf eine übersichtliche Kartendarstellung sowie die drei Menüansichten „Zieleingabe“, „Kartenansicht“ und „Navigationsoptionen“. Nutzer können jederzeit zwischen den Menüs wechseln, ohne dass die laufende Navigation unterbrochen wird. Die Bedienung soll dem Blättern in einem Buch gleichen.

Eine Funktionsleiste mit Icons ergänzt das Navigationsmenü und sorgt dafür, dass der Nutzer jederzeit weiß, in welcher Menüansicht er sich befindet. Das „neue, intuitives Bedienerlebnis“ soll laut Hersteller für zusätzliche Sicherheit sorgen, da die „Konzentration des Fahrers auf der Straße verbleibt“.

Die NAVIGON 42er-Serie wird im September 2011 im Handel verfügbar sein. Der NAVIGON 42 Premium kostet 199 Euro und der NAVIGON Plus ist für 159 Euro erhältlich. Die Easy-Variante kostet 139 Euro. Alle Modelle enthalten ein Gutscheinheft für Rabatte von bis zu 80 Prozent auf vier optionale NAVIGON Services

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben