[Apfelgerücht] Billigeres iPhone 4 noch im September

23. August 2011 | by Fritz Effenberger

Mit Berufung auf „Personen, die der Sache nahestehen“ meldet die Nachrichtenagentur Reuters, dass in den asiatischen Siliziumschmieden bereits verbilligte Versionen des iPhone 4 übers Band rollen.

Das „Einsteigermodell“ wird mit 8 GB Flash-RAM ausgeliefert (bisherige Modelle kommen mit 16 oder 31 GB) und soll etwa zeitgleich zum nächsten Apfeltelefon der fünften Generation auf den Markt kommen. Das preisgünstigere Gerät könnte die Marktdurchdringung Apples auf dem Mobilmarkt weiter verstärken, auf Kosten bisheriger Platzhirsche wie etwa Nokia.

Gerade auf dem asiatischen Markt trat Apple vor kurzem einen echten Siegeszug an, gerade hier könnte ein günstigeres iPhone-Modell beachtliche Umsätze generieren.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben