[Mobile] Sony Ericsson präsentiert Smartphone Live mit Walkman und Android

22. August 2011 | by TechFieber.de

null

Der Mobile-Konzern Sony Ericsson hat heute sei erstes Smartphone mit Walkman auf Basis von Android angekündigt.Die Kombination aus Walkman und Smartphone soll laut Hersteller auch ein Experte für soziales Netzwerken sein.

Das Sony Ericsson Live mit Walkman ist das erste Smartphone, das Walkman-Technologien mit dem neuesten Android-Betriebssystem vereint. Ein spezieller Walkman-Knopf führt den Benutzer direkt in seine Musiksammlung. Von da aus kann dieser Lieblingssongs mit einem weiteren Klick dann auch direkt auf Facebook mit Freunden teilen und weiterempfehlen. Die UVP des „Live“-Smartphones liegt bei 229 Euro.

Das Walkman-Handy verfügt über einen 3,2 Zoll Touch-Display und gemäß Sony Ericsson unter dem Aspekt der „Human Curvature“-Design-Philosophie für eine bestmögliche Passform geschaffen. Die Cam des „Live“-Smartphones knipst mit fünf Megapixel und kann auch HD-Videos (720p) aufnehmen.

Exklusiv für die Sony Ericsson Android-Smartphones steht der Sony Musik- und Videodienst Qriocity zu Verfügung. Dieser bietet Musik- und Filmliebhabern aktuell über sieben Millionen lizenzierte Songs und Tausende Filme aus dem Sony-Programm.

Das Sony Ericsson Smartphone Live mit Walkman soll im Laufe des vierten Quartals 2011 in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich sein.

Wir erwarten, das Sony-Smartphone auch bei der IFA 2011 in Berlin zu sehen …

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben