Europa: PC-Markt schrumpft, Apple wächst

18. August 2011 | by Fritz Effenberger

Gartner legt neue Marktdaten vor: Im zweiten Quartal 11 gingen die PC-Verkäufe auf dem alten Kontinent um bedrückende 18,9 Prozent zurück. Tja.

Einziger Gewinner, nach Punkten: Apple. Nullkommafünf Prozentpunkte Zunahme, auf 7 % Marktanteil. HP lieferte über ein Viertel der verkauften Rechner, Acer kippte nach epochalem Umsatzeinbruch auf Platz 2 ab. Anders allerdings in Old Germany, da führt zwar ebenfalls HP, gefolgt von Acer und Dell, rundet aber die Top Five mit Medion und Asus ab. Trotzdem ist Apple auch hier auf dem Erfolgskurs. Und der wird sich in nächster Zeit eher verstärken als abschwächen. Schon gar, wenn Tablets und Smartphones immer mehr Aufgaben der „langweiligen grauen Kisten“ (a.k.a. PCs) übernehmen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben