Dell-Computer im Einzelhandel

17. August 2011 | by Fritz Effenberger

Jetzt ist es definitiv kein Versehen mehr: Dell gabs ja früher nur online zu kaufen, jetzt rollte eine Welle von Einzelhandelsstützpunkten über die real existierende Bundesrepublik. Der dritte „Shop-In-Shop“ hat gerade im Saturn Köln aufgemacht, weitere sind geplant.

Damit haben interessierte Kunden endlich die Möglichkeit, die Dells vor dem Kauf anzufassen, bisher der gravierendste Nachteil der Marke. Ist das die Strategie, die aus der Talfahrt führt und Dell wieder ins Umsatzplus steuert? Das Pic vom Dell-Shop Köln jedenfalls sieht ein bischen aus wie bei den Sims. Was ja keine schlechte Sache sein muss.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben