Mobile: Google kauft Motorola Mobiltelefon-Sparte

15. August 2011 | by Fritz Effenberger

Google kauft Motorola Mobiltelefone

Breaking News: Die Mobile-Welt ist nicht mehr, wie sie bis gestern war. Suchmaschinenriese und Android-Entwickler Google hat angekündigt, die Mobiltelefon-Herstellungs-Sparte des US-Elektronikkonzerns Motorola für 12,5 Milliarden US-Dollar zu übernehmen.

Damit fällt ein Riesenkarton bitter benötigter Patente an den Weissen Reisen; Patente, die in Auseinandersetzungen mit Apple und Microsoft dringend gebraucht werden. An Android als (einigermassen) offener Plattform soll sich durch die Übernahme nichts ändern, schreibt CEO Larry Page im offiziellen Googleblog – aber für uns alle wird das Mobilrennen spannender.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben