[Mobile] 110 Millionen aktive SIM-Karten in Deutschland – jeder Bürger besitzt also 1,3 Handy-Karten

 [Mobile] 110 Millionen aktive SIM-Karten in Deutschland - jeder Bürger besitzt 1,3 Handy-KartenDie Zahl der aktiven SIM-Karten in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2011 auf rund 110 Millionen gestiegen. Im Vorjahreszeitraum waren es rund 1 Millionen Karten weniger, teilt die Bundesnetzagentur mit.

Im Durchschnitt besitzt jeder Bürger damit 1,3 SIM-Karten. Die Mehrheit (56 Prozent) setzt dabei auf Prepaid-Karten. Die leichte Steigerung erklärt die Bundesnetzagentur mit der verstärkten Nutzung des mobilen Internets, für das viele Surfer eine zusätzliche Karte nutzen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.