iPad-Verkäufe explodieren, Android explodiert noch schneller

8. August 2011 | by Fritz Effenberger

Marktbeobachter direkt an der Siliziumquelle, nämlich in Taipeh, rechnen uns vor, dass im nächsten Jahr 55 % mehr iPads verkauft werden als noch 2011. Aber die Konkurrenz schläft nicht. Im Gegenteil:

Die Tablets mit der nächsten Ausgabe von Googles Mobilbetriebssystem, Android „Ice Cream Sandwich“, werden um 134 % öfter verkauft als in diesem Jahr. In harten Zahlen: Die Analysten gehen davon aus, dass 2011 weltweit insgesamt 35 bis 36 Millionen Apple iPads und 19 bis 20 Millionen Andoid-TAblets umgesetzt werden. Und im kommenden Jahr dann 55 Mio iPads und 45 Mio Androidpads. So dass man für 2013 mit dem Überholvorgang rechnen kann. Aber wer weiss das schon…

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben