GameBox bringt Facebook-Spiele aufs iPad

4. August 2011 | by Fritz Effenberger

Ein iPad-App namens GameBox setzt beliebte Facebook-Games wie CityVille und Army Attack auf das iPad um. Das App ist für 2,99 US-Dollar gelistet und soll in Zukunft weitere Spiele integrieren.

Dazu wäre es allerdings nötig, Lizenzverhandlungen mit den Entwicklern der Facebook-Games zu führen. Sollten diese erfolgreich sein, dann steht allerdings einer gossflächigen mobilen Freizeitvernichtung nichts mehr im Wege; sozusagen ein schwarzes Loch der Tagesplanung, für die Tasche.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Comment (1)

  1. Dreihundertdreiunddreissig says:

    Das ist nicht neu. iSwifter macht das selbe: Die Facebook-Games werden bei iSwifter auf dem Server geöffnet (FB-Zugangsdaten müssen dort hinterlegt werden) und dann aufs iPhone/iPad gestreamt. Die Perfomance ist eher mittelmäßig aber immerhin wird Apples Flash-Blockade umgangen.

Antwort schreiben