iPhone-Klon sorgt für frische Luft

1. August 2011 | by Dieter Jirmann

Nicht einmal auf den ersten Blick würde dieser Plastikklotz, der dem iPhone 4 nachempfunden ist, als tatsächliche Kopie des Apple-Handys durchgehen.

Und weshalb auch? Seine Aufgabe ist eine völlig andere – er soll für frische Luft sorgen.

Im Gehäuse steckt nämlich ein Ventilator, und wer es öffnet, findet auch noch ein blaues Schwämmchen vor, das sich mit Wasser tränken lässt, auf dass die Luft auch nicht so trocken wird.

Ob es wirklich effizient ist, den Ventilator in ein solches Gehäuse zu sperren, sei dahingestellt, aber was soll’s -der Produzent setzt offenbar auf eine Käufergruppe, die blindlings alles einsackt, was halbwegs nach Apple aussieht. Kostet umgerechnet um die 7 Euro.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben