Rückkehr des Netbooks: Asus kündigt Eee PC X101 mit MeeGo an

28. Juli 2011 | by Fritz Effenberger

Wie? Netbooks sind noch nicht tot? Keineswegs, findet Netbook-Spezialist Asus und verspricht uns das Eee PC X101 mit 1.5GHz Intel Atom (Oak Trail), einem GB RAM, einer 8 GB SSD, 10,1inch Display mit 1024 x 600 Pünktchen, voller Konnektivität und MeeGo als Betriebssystem. Ach?

Das Mobil-Linux, das eigentlich von Nokia und Intel gemeinsam entwickelt wurde, um damit Smartphones und Tablets zu bestücken? Keine schlechte Idee. Um so mehr, als das kommende Netbook für 200 US-Dollar (etwa 140 Euro) zu haben sein soll. Das wird ja noch richtig interessant!

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben