Neostitch: (Selbst) Gesticktes fürs Apple iPhone

21. Juli 2011 | by Dieter Jirmann

Neostitch

Nein, es war nicht vergebens, dass der/die eine oder andere von Euch im Schulunterricht auf Handarbeit (oder wie auch immer das hieß) gesetzt hat – auch heute gibt es für diese Fertigkeit noch Verwendungen.

Zum Beispiel, wenn man sich eine eigenes iFön-Jäckchen bastelt.

Das geht mit Neostitch, einem Gehäuse fürs iPhone 4, das die südlkoreanische Firma Connect design für 18 Dollar anbieten.

Einfach eine Basisfarbe aussuchen, und schon bekommt man diesen wunderbaren Rahmen, den man in Handarbeit mit einem Motiv der eigenen Wahl besticken kann.

Und jetzt warten wir auf ein Modell à la „Malen nach Zahlen“.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben