[Mobile] Studie: Jeder 3. Bundesbürger interessiert sich für mobiles Internet

21. Juli 2011 | by TechFieber.de

 [Mobile] Studie: Jeder 3. Bundesbürger interessiert sich für mobiles Internet Unterwegs überall ins Internet gehen zu können – diese Möglichkeit interessiert nach einer aktuellen Umfrage jeden dritten Bundesbürger. Inzwischen seien es 33 Prozent der Befragten, teilte der Bundesverband Digitale Wirtschaft mit. Vor allem die Jüngeren fesselt demnach das mobile Internet. Die Umfrage des Instituts YouGov ergab deutliche regionale Unterschiede. Am größten ist das Interesse in Hamburg mit 54 Prozent, gefolgt von Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen. Geringeren Anklang findet mobiles Internet in Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Berlin.

Antwort schreiben