[Video] Apple-Smartphone als Flaschenöffner: Hat mal jemand ein iPhone?

19. Juli 2011 | by Dieter Jirmann

The Opena Case iPhone

Mein schwerwiegendstes Handicap (kann keine Bierflasche ohne Kronkorkenheber öffnen) habe ich ja lang und breit öffentlich gemacht, und das sollte mein Interesse an dem iFön-Gehäuse Opena hinreichend erklären.

Kostet zwar 39,95 Dollar, aber ist das zu viel für die Erlösung von den Fragen „hat mal jemand einen Flaschenöffner“ und „kann mal jemand meine Flasche aufmachen“?

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

  1. tim says:

    schwachmat…mit öffner kriegt die jeder auf…hol doch einfach kante vom ifön

Antwort schreiben