PC-Markt: Lenovo verdrängt Acer auf Platz 4

15. Juli 2011 | by Fritz Effenberger

Im schwächelnden PC-Markt gibt es doch noch etwas Bewegung. Nicht nur, dass Apple in den USA unaufhaltsam nach vorne stürmt…

Auch der chinesische IBM-Erbe Lenovo macht einen über 20prozentigen Umsatzsprung und landet mit beiden Beinen auf dem dritten Platz der meistverkaufenden Computerhersteller der Welt, gleich hinter HP und Dell. Auf den vierten Platz rutscht damit Acer, von vor allem hausgemachten Problemen verfolgt, die gerade in Europa einen 35prozentigen Umsatzschwund des ehemals so bedeutenden Herstellers mit sich brachten. Dann sind wir mal gespannt auf das nächste Quartal, oder?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben