AMD kündigt neuen, superschnellen Mobilgrafikchip an: Radeon HD 6990M

12. Juli 2011 | by Fritz Effenberger

Nachdem Nvidia die Mobile-Gaming-Krone mit dem GTX 580M beanspruchte, dauerte es nicht lange, bis AMD dagegenhält und den nächsten, nächstschnelleren Grafikchip ankündigt. Der Radeon HD 6990M soll nach Auskunft des Herstellers alles schlagen, das sich in ein Notebook einbauen lässt (also kein reiner Desktop-Chip ist).

Erste Tests in der wirklichen Welt sollten in wenigen Wochen verfügbar werden. Eins ist klar: Das Grafikbeschleuniger-Karussell dreht sich immer fixer, was natürlich erfreuliche Leistungssteigerungen und Preissenkungen zur Folge haben wird. Immer weiter so!

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. Wirtschaftsweiser says:

    AMD Radeon HD 6990M ist ja nett – aber Intel mit Sandy Bridge eben doch noch einiges besser ;)

Antwort schreiben