Shuttle XG41, der 3-Liter-PC

21. Juni 2011 | by Fritz Effenberger

Bei Autos ist die 3-Liter-Eigenschaft Zeichen äusserster Sparsamkeit und lobenswerter ökologischer Orientierung. Der XG41 spart Platz auf dem Schreibtisch. Auch schön.

Hier bezieht sich die Angabe „3 Liter“ auch nicht auf einen etwaigen Benzinverbrauch (klar…), sondern auf das tatsächliche Gehäusevolumen, also rund drei Milchkartons. Das Ding ist also grösser als ein typischer Nettop, bleibt aber mit 24,2 x 20 x 7,3 cm unter dem Platzbedarf eines Würfel-Barebones. Mit Mainboard für Intel Core-2-Prozessoren, Netzteil, Platz für optisches Laufwerk und Notebookfestplatte sowie umfangreichen Anschlüssen kostet der Computerbaukasten 189 Euro.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben