[TechPraxis] Webseiten in die Taskbar legen

3. Juni 2011 | by TechFieber.de

 [TechPraxis] Webseiten in die Taskbar legen Die meisten Benutzer merken sich ihre Lieblingsseiten im Web als Favoriten oder in der Linkleiste des Browsers. Der Internet Explorer 9 erlaubt, diese als Direktlink in der Taskleiste abzulegen. Sie stehen so jederzeit zur Verfügung.

Wer seine Lieblingsseiten im Internet in der Taskleiste ablegen will, muss zunächst wie gewohnt im Internet Explorer die gewünschte Webseite aufrufen. Danach in der Adressleiste auf das Seitensymbol (direkt links neben der Adresse) klicken und die Maustaste gedrückt halten. Das Symbol mit weiterhin gedrückter Maustaste in die Taskleiste ziehen, bis die Meldung «Anheften an Taskleiste» erscheint – erst jetzt die Maustaste loslassen. Ab sofort reicht ein Mausklick aufs neue Icon, um den Internet Explorer inklusive der abgelegten Seite zu starten.

Antwort schreiben