Ausgepackt: Umweltfreundlicher Ständer für das Apple iPad

25. Mai 2011 | by Silvia Kling

 ipad stand

Auf die Verpackung kommt es an. Denn schon da können Ressourcen geschont werden. Erstens, wenn sparsam in umweltfreundliches Material eingepackt wird. Das dann, zweitens, mühelos einem neuen Verwendungszweck zugeführt werden kann. Etwa dem eines maßgeschneiderten Papp-iPad-Ständers.

Das Do-it-yourself-Magazin Make zeigt, wie die Apple-iPad-Verpackung in wenigen Schritten bzw. Schnitten umfunktioniert werden kann.

Bis zu vier ökoschicke Halter sind aus dem mitgelieferten Verpackungsmaterial des Tablet-Computers zu gewinnen. Dass dabei sowohl Hoch- als auch Querformat möglich ist, steht außer Frage. Auch dass die Lösung preislich nicht zu toppen ist.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Kommentare (2)

  1. Kalliey says:

    Schaut gut aus. Interessant auf was für Ideen manche Menschen kommen. Habe mir gerade einen iPad-Ständer bei Ikea gekauft. :) http://www.kalliey.de/ipad-stander-iraket-istaffelei-oder-einfach-nur-raket/07/2010/
    Kostet 1,50 € und tut das was es tun muss.

Antwort schreiben