[GadgetFieber] Natural Speakers von Joon & Jung: Natürlicher Klang wohnt in einem natürlichen Körper

22. Mai 2011 | by Bianca Appelmann

Den Ansatz finde ich mehr als löblich: Natürlichen Sound erzeugen, so richtig mit Mitten (das ist das zwischen Höhen und Bässen), die ja mittlerweile fast schon ausradiert scheinen. Zumindest im Segmet der bezahlbaren Lautsprecher, die Audiophilie für Großverdiener hat garantiert eine reiche Auswahl derartiger Lautsprecher zu bieten.

Das nch junge niederländische Designstudio Joon & Jung hat im April mit der limitierten Manufaktur des Natural Speakers begonnen – und schon hier wird deutlich: Es kann sich schlicht nicht um Lautsprecher handeln, die man für wenig Geld erstehen kann. Der Korpus ist aus Keramik und Holz, der Klang erinnert eher an den eines akustischen Instruments. Egal. Schön sind sie ja unbestreitbar, außerdem nummeriert, signiert und getestet. Und der Preis, wie gesagt, wenn schon mal dran steht „auf Anfrage“, naja, was soll ich sagen…

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben