[Web] Europa 2.0: EU-Kommissarin Neelie Kroes drängt zu Breitband-Offensive

17. Mai 2011 | by TechFieber.de

  [Web] Europa 2.0: EU-Kommissarin Neelie Kroesdrängt zu Breitbandoffensive EU-Kommissarin Neelie Kroes sieht ein flächendeckendes Breitbandnetz in Europa als notwendige Voraussetzung für starkes Wachstum. „Länder, die sich vor Jahren der Informations- und Kommunikationstechnik zugewandt haben, erleben heute starkes Wachstum“, sagte die Kommissarin für die digitale Agenda am Dienstag auf der Handelsblatt-Telekomtagung in Köln. In diesem Jahr werde China erstmals mehr Geld in Breitband stecken als die EU. Europa müsse die Ausgaben in schnelles Internet rasch drastisch hochfahren, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

„Wir dürfen gegen Ost und West nicht ins Hintertreffen geraten. In Amerika wird Technik erfunden, wird Content erfunden, im fernen Osten werden die Geräte hergestellt. Wir stehen in der Mitte und konsumieren“, sagte Kroes. Dafür brauche Europa Wachstum und Innovation und die Grundlage für beides sei heuzutage eine flächendeckende Infrastruktur mit schnellem Internetzugang.

Um das Ziel zu erreichen, 2020 jedem Menschen in der EU einen Internetzugang mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 30 Megabits pro Sekunde und der Hälfte der Bürger eine Geschwindigkeit von 100 Megabits zu bieten, müssten 270 Milliarden Euro EU-weit für Breitband ausgegeben werden, sagte Kroes . „Werden die Ausgaben zentral koordiniert, könnten die Ausgaben zwischen 181 und 268 Milliarden Euro liegen.“

„Es ist kurz vor zwölf“, sagte sie. Sollten ehemalige Monopolisten und aufstrebende Telekomanbieter sich nicht zusammensetzen und gemeinsam für ein Breitbandnetz sorgen, dann müsse sie handeln. „Ich muss mir keine Freunde machen. Ich brauche keine neuen Freunde mehr. Ich bin mir darüber im Klaren, dass Unternehmer Aussicht auf Gewinn brauchen, um zu investieren.“ Aber die EU habe beim Roaming einige Fehler gemacht. Die Regeln seien einseitig zugunsten der Unternehmen ausgefallen. Das wolle sie nicht wiederholen.

Antwort schreiben