[TechBusiness] Aixtron erhält Großauftrag von Samsung

17. Mai 2011 | by TechFieber.de

 [TechBusiness] Aixtron erhält Großauftrag von Samsung Der auf Leuchtdioden-Anlagen spezialisierte Maschinenbauer Aixtron hat einen Großauftrag vom Technologiekonzern Samsung an Land gezogen. Mehrere Anlagen zur LED-Herstellung sollen im Laufe des Jahres bei den Südkoreanern installiert werden, teilte das im TecDax notierte Unternehmen aus Aachen am Dienstag mit. Zum genauen Umfang des Auftrags wollte Aixtron sich nicht äußern. Samsung hat den Angaben zufolge bereits Anlagen von Aixtron in Betrieb und will seine Kapazitäten nun aufstocken. Einem Kurzkommentar der Investmentbank Equinet zufolge, dürfte der Auftrag mehr als zehn Systeme umfassen und den Wert von 20 Millionen Euro wohl überschreiten.

Mit dem Auftrag bestätigt sich ein Trend, den das Unternehmen seit einer Weile beobachtet. Neben Kunden etwa aus der Automobilbranche bestellen mittlerweile auch zunehmend die Hersteller von LED-Hintergrundbeleuchtungseinhei ten, wie sie bei Monitoren und Fernsehern immer stärkere Verbreitung finden, bei den Aachenern. Dabei gehen Analysten verstärkt davon aus, dass Technologiekonzerne, wie eben Samsung, einen Einstieg in den breiten Beleuchtungsmarkt wagen könnten.

Antwort schreiben