Internet kills the video star: Video-on-Demand im Internet wird immer populärer

11. Mai 2011 | by TechFieber.de

 Internet kills the video star: Video on Demand im Internet wird immer beliebter Das Internet macht den Videotheken zunehmend Konkurrenz. Bereits zwölf Millionen Deutsche haben kostenpflichtige Film-Downloads und Streaming-Angebote genutzt oder Film-DVDs im Netz gekauft, wie der Hightech-Verband Bitkom am Dienstag in Berlin mitteilte. Vor zwei Jahren seien es erst zehn Millionen gewesen.

«Jeder vierte Internetnutzer wählt sich Wunschfilme am PC aus», sagte Bitkom-Vizepräsident Achim Berg. Am populärsten sei der Online-Kauf von Filmen bei den 30- bis 49-Jährigen. In dieser Altersgruppe griffen 30 Prozent der Internetnutzer auf die Angebote zurück. Besonders aktiv seien auch die Senioren ab 65 Jahren mit 21 Prozent. Schlusslicht seien die 14- bis 29-Jährigen mit knapp 19 Prozent.

Für die Studie wurden laut Bitkom 1.000 Personen ab 14 Jahren befragt, darunter mehr als 700 Internetnutzer.

Antwort schreiben