Unzensiert cool: Paparazzi Shades oder Zensurbalken als Sonnenbrille

10. Mai 2011 | by Silvia Kling

Paparazzi Shades

Gegen einen Bad Hair Day ist damit nichts zu machen. Aber wenn man sich mal danach fühlen sollte, Augen und Gesicht ganz offensichtlich zu verbergen, ja dann muss der Zensurbalken her. Denn der wehrt als Sonnenbrille ganz offensiv Blicke ab, aber keine UV-Strahlen und ist deshalb bei UrbanOutfitters als „Embarrassing Photo Protective Sunglasses“ a.k.a. „Paparazzi Shades“ zu haben. Für schlappe 12 Dollar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben