VIA stellt neuen Prozessor vor: Nano X2 E

9. Mai 2011 | by Fritz Effenberger

Der kleine taiwanische Prozessorentwickler VIA wird nicht müde, seine eigene Linie von x86-PC-Prozessoren immer weiter zu entwickeln. Das hat zwar nur geringen Einfluss auf den Gesamtmarkt, führt aber in Nischen wie etwa den Netbooks immer wieder zu Konkurrenz, die bekanntlich das Geschäft belebt. Aktuell ist es der Nano X2 E, ein Dual-Core mit wahlweise 1,2 oder 1,6 GHz Takt, integrierter AES-Verschlüsselung und einer 40nm-Fertigungstechnik. Der Chip ist für Windows Embedded Standard 7 vorbereitet, läuft aber sicher auch brav mit Linux. Mehr darüber auf der Computex gegen Anfang Juni.

[Link]

 

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben