HP bringt Notebook-Updates, mehr Farbe, mehr Sound

9. Mai 2011 | by Fritz Effenberger

Der weltgrösste Computerhersteller bringt in seiner aktuellen Updaterunde neue Farben und damit zusätzlich Attraktivität für seine Einsteigermodelle. Besonders begeistert sind die Tester vom äusseren Eindruck des Netbooks Mini 210, dessen Kunststoffgehäuse in einem Metallic-Effekt lackiert ist. Plus: Das von grösseren Modelle bekannte Beats Audio System sollte für besseren Sound sorgen, als man in der Netbooksklasse unter 300 Euro erwartet. Ähnliche leichte Verbesserungen finden sich beim mittelgrossen Mittelklassegerät Pavilion dv4 wie auch beim Envy 14, das mit CoolSense-Lüftersteuerung, Intel Sandy Bridge Prozessoren und AMD Radeon 6000er Grafik aufwartet. Auch in den beiden letzten Fällen sind Farbe und Finish verbessert worden, um im Wettbewerb um die Konsumentengunst ab etwa Mitte Juni gut mithalten zu können.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben