[DownloadFieber] „Superstar“ Pietro Lombardi: DSDS-Dumpfbacke bricht MP3-Download-Rekord

9. Mai 2011 | by Alex Reiger

 [DownloadFieber] Neuer DSDS-Superstar Pietro Lombardi bricht MP3-Download-Rekord Im Fernsehen hat es für die achte DSDS-Staffel nicht zum Quotenrekord gereicht, dafür aber im Netz: 123,5 Millionen Videos der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» wurden seit dem Staffelstart im Januar im Internet abgerufen.

Dies teilte die Digital-Tochter des Privatsenders, RTL interactive, am Montag mit. Die «Superstar»-Fans riefen demnach 65,3 Millionen Mal ein Video auf der Senderseite RTL.de ab, 42,0 Millionen Mal bedienten sie sich auf dem zu RTL gehörigen Videoportal Clipfish.de und 10,7 Millionen Mal aus dem sieben Tage kostenfrei zur Verfügung stehenden Archiv von RTLnow.de.

Weitere 5,5 Millionen Nutzer riefen von mobilen Geräten Filme der «Superstars» ab – sie wählten dabei RTL.de, RTLnow.de und Clipfish.de oder auch die speziellen Apps für das iPhone und das iPad. Im Jahr 2010 hatte es noch 85 Millionen Online-Video-Abrufe des Castingwettbewerbs gegeben – ein Zuwachs um 46 Prozent.

Im Fernsehen war die Staffel, aus der Pietro Lombardi aus Karlsruhe als Sieger hervorging, die drittbeste: Durchschnittlich schalteten 6,38 Millionen Menschen jede Folge ein. Die siebte Staffel sahen 6,42 Millionen. Die erste Staffel bleibt mit durchschnittlich 8,09 Millionen Zuschauern unerreicht.

Foto: RTL

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

  1. promitrender says:

    unglaublich. dieser pseudo-saenger ist einfach ohne worte.

Antwort schreiben