[TechWissen] [Mobile] Was ist eigentlich eine Funkzelle?

28. April 2011 | by TechFieber.de

mobilfunk mast funkmast funklochEin Mobilfunknetz besteht aus einzelnen Funkzellen. Idealerweise überlappen sie sich, damit Gespräche auch dann geführt werden können, wenn sich der Handynutzer bewegt. Telefoniert er längere Zeit am Stück beispielsweise im Auto oder in der Bahn, wird sein Gespräch durch den sogenannten Handover fließend von einer Zelle zur nächsten übergeben. Jede Zelle wird von einer Basisstation versorgt. Bei ihr melden sich die Telefone mit Zugang zum jeweiligen Netz an. Zum Gesprächsabbruch beispielsweise bei einer Bahnfahrt kommt es, weil der Handynutzer eine Funkzelle bereits verlassen hat, bevor die Verbindung zur nächsten Zelle übergeben wurde.

wat/dapd

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben