Der persönliche Rechner: Shuttle SG41J4

21. April 2011 | by Fritz Effenberger

Schnelle Prozessoren, dickere Grafikkarten, mehr Speicher – Möglichkeiten, seinen Rechner individuell zu gestalten, gibt es genug. Allerdings eher unter der Motorhaube, wo dann auch beleuchtete Ventilatoren und andere PC-Disco-Artikel montiert sein wollen. Direkte Verschönerungsoptionen für das Gehäuse allerdings sucht man in aller Regel vergebens. Hier hat Barebone-Spezialist Shuttle eine Marktlücke entdeckt: Der SG41J4, ein Barebone für Intel Core 2 Chips, hat extra eine abnehmbare, transparente Frontblende für selbst auszudruckende Urlaubsfotos oder Bildschirmtrophäen. Is‘ ja mal was anderes, nicht? 174 Euro, incl Netzteil und Mainboard.

[Link]

 

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben