[LOL] Keine Arbeitsgenehmigung: Brasilien wirft Microsoft-Gründer Bill Gates raus

20. April 2011 | by TechFieber.de

[LOL] Keine Arbeitsgenehmigung: Brasilien wirft Microsoft-Gründer Bill Gates aus

Der Microsoft-Gründer Bill Gates ist von brasilianischen Behörden des Landes verwiesen worden. Behördenangaben zufolge habe sich Gates mit mehreren Microsoft-Mitarbeitern auf einer Bootsfahrt auf dem Rio Negro befunden und sei dabei in eine Kontrolle der Bundespolizei vor Manaus, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amazonas geraten. Die Touristenvisa von Gates und seinen Mitarbeitern seien zwar in Ordnung gewesen, allerdings hätte die Bootsbesatzung keine Arbeitsgenehmigung für diesen Teil des zweitgrößten Nebenflusses des Amazonas gehabt. Daraufhin beschlossen die Behörden eine Ausweisung der US-Touristen und ordneten an, dass sie das Land innerhalb von drei Tagen verlassen müssen.


wat/dts / Foto: Microsoft-Gründer Bill Gates / MomentiMedia via FlickR/cc

Antwort schreiben