Designstudie: E-Bike lädt Notebook-Akku

20. April 2011 | by Silvia Kling

Bicycle Concept

Radeln und dabei den Laptop-Akku aufladen. Leider nicht ganz grün per Muskelkraft, sondern auf dem Elektrofahrrad. Das Laptop lädt sich über die E-Bike-Batterie an der Dockingstation im integrierten Notebook-Fach am Fahrrad auf, während man durch die Straßen flitzt. Zum Park, zum Bus, zum Liebling-Café (in dem es eh nie genügend Steckplätze gibt, wenn die Akku-Power wieder mal nicht ausreicht).

In den Lenker ist gleich noch ein Monitor eingebaut, der an den Rechner anzuschließen ist, und so sollen Elektro-Biker jederzeit total bequem an all die wichtigen Infos rankommen, die man unterwegs eben so braucht. Das hat was. Nicht zuletzt Gefahrenpotential für alle Verkehrsteilnehmer.

Ausgedacht hat sich die mobile Radel-Lade-Station der New Yorker Designer Yuji Fujimura.

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Comment (1)

  1. […] http://www.techfieber.de/2010/09/04/designstudie-e-bike-ladt-notebook-akku/ Radeln und dabei den Laptop – Akku aufladen. Leider nicht ganz grün per Muskelkraft, sondern auf dem Elektrofahrrad. Das Laptop lädt sich über die. […]

Antwort schreiben