Fotos speichern in der Filmrolle

19. April 2011 | by Fritz Effenberger

Ja, richtig – was macht man eigentlich mit den vielen obsoleten Filmröllchen? Ganz klar: Man bastelt einen USB-Stick rein und verkauft das ganze für 19 (2 GB) oder 24 (4 GB) US-Dollar. Beziehungsweise € 13,67 und € 17,27. Nette Idee, auf jeden Fall. Und man kann ja auch andere Formate drauf speichern, nicht nur Fotos.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben