USB 3.0 für alle: Intel lenkt ein

15. April 2011 | by Fritz Effenberger

Nachdem AMD neue Mainboard-Chipsätze gleich mit USB-3.0-Controller ausliefert, lenkt auch Intel ein und findet plötzlich, dass sich Thunderbolt (a.k.a. Lightpeak) und das schnelle USB doch „ergänzen“. Und erklärt das öffentlich auf einer aktuellen Entwicklerkonferenz in Bejing, so dass es alle hören können. Prima. Dann also kein neuer Formatkrieg, sondern reichlich Schnittstellen für alle ab nächstem Jahr. Nämlich dann, wenn der Nachfolger des Sandy Bridge Chipsatzes namens Ivy Bridge eingeführt wird.

 

[Link]

 

 

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben