[Video] Gadgets für das Jenseits: Apples iPhone auch fürs Leben nach dem Tod

Apples iPhone ist auch für das Leben nach dem Tod gefragt: Traditionell werden in China während des Qingming-Fests zum Gedenken der Toten Papp-Attrappen von Geld, Luxusartikeln oder anderen Symbolen des materiellen Lebens verbrannt.

Die verbrannten Gegenstände sollen den Verstorbenen im Jenseits zur Verfügung stehen und sie gefällig stimmen. Dass dafür neben herkömmlichen Objekten und Papiergeld mittlerweile auch Apples iPad und iPhone herhalten müssen, zeigt das Video nach dem Break.

[Photo: Made In China Gadget]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.