Neue AMD Radeon Grafikkarten noch im April

12. April 2011 | by Fritz Effenberger

Frisch aus der heissesten Gerüchteküche der Tech-Welt, der taiwanischen Digitimes und ihren noch heisseren Quellen „bei Grafikkartenherstellern“ kommen am 19. April drei Midrange-Radeons auf den Markt, mit den Modellbezeichnungen 6450, 6570 und 6670. Die x450, x570 und x670 gab es als 4000er und 5000er auch schon; hier stellten die Ausgaben erfolgreiche Mainstreammarktprodukte. Als erwartungsgemäss leistungsfähigere und stromsparendere Versionen sollten die Neuen problemlos mit den aktuellen Nvidia-GeForce-Karten konkurrieren können. Ach, und im Mai gehts bei AMD dann wohl mit der 7000er-Reihe (Southern Islands) weiter, in 28nm-Fertigungstechnik aber ohne grosse technische Veränderungen, nur kleiner, sparsamer, kostengünstiger. Erzählen die Gerüchteköche.

[Link]

 

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben