Öko-Sound: Lautsprecher aus Pappe zum Designen

11. April 2011 | by Silvia Kling

Lautsprecher, die man ganz nach Gusto verschönern und aufpeppen kann, das hat was. Denn das würde keiner wagen mit seinem vollendeten Bang-&-Olufsen-Modell. Bei den „Design it Yourself Universal Eco Speakers“ hingegen können Musik-Fans ganz unerschrocken ans Werk gehen und sich ein Laustprecher-Unikat designen, das vielleicht sogar die eigene ganz unverwechselbare, derzeit absolut favorisierte Playlist perfekt komplementiert.

Schließlich kosten die „Designer“-Boxen nur schlappe 17 Dollar, werden mit Buntstiften in sechs Farben ausgeliefert und sind aus solidem Pappkarton – womit wir schon beim nächsten Pluspunkt angekommen sind: der deutlich umweltverträglichen Komponente.

Kompatibel ist die Papp-Musik-Box mit Apple iPods und anderen MP3-Playern, so der Vertreiber Merkury Innovations, woraus zu schließen ist, dass eine 3.5mm-Buchse vorhanden ist.

Gibt’s noch mehr zu sagen? Ja: Ran ans Werk!

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben