Cloud Chair: Das Möbelstück zum Tech-Trend des Jahres

1. April 2011 | by Silvia Kling

Cloud Chair: Das Möbelstück zum IT-Trend 2010 Cloud Computing

Gadgetstylischer Geek-Sessel für Gross und Klein – und nicht nur für die Wolke: Keine Frage, Cloud Computing ist neben mobilen Apps für iPhone, Android & Co. sowie Social Media der bedeutendste Tech-Trend im Jahr 2011. Davon haben wir uns ja zu genüge auf der (gefühlt erst letzte Woche zu Ende gegangenen) Cebit 2011 in Hannover vergewissern können.

Allem Wolken-Frust samt Plattfüßen vom Rumrennen zu all den megawichtgen „Cloud Computing“-Terminen zum Trotz wollen wir euch keinesfalls den „Cloud Chair“von der Designerin Lisa Widén vorenthalten, der das Thema als trendy Möbelstück passend visualisiert und zum Chillen direkt auf die Wolke einlädt.

Man(n) gönnt sich ja sonst nix.

Gesehen bei Yanko Design für 949 US-Dollar.

Cloud Chair: Das Möbelstück zum IT-Trend 2010 Cloud Computing

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Kommentare (2)

  1. arFI says:

    Geil, den will ich haben. Auf der Wolke abhängen stell ich mir richtig gut vor. Und ich meine das wolkige Gebausche des Polsters passt sich meinem vom dauerhaften Computing außerordntlich gestählten Körper sagenhaft an. Cloud Computing, yeah!

  2. pironet-ndh says:

    […] fehlen. Und nachdem Cloud Computing ja soviel an IT-Kosten einspart, sind die knapp 700 Euro für „Das Möbelstück zum entscheidenden IT-Trend 2011“ bestimmt drin… Autor Business-Cloud.de. Sie finden Business-Cloud.de auf Twitter: pironet_ndh […]

Antwort schreiben