[TechPraxis] Draussen arbeiten bei Sonnenschein: Word-Texte Weiß auf Schwarz anzeigen lassen

28. März 2011 | by TechFieber.de

Mit dem Notebook im Freien zu arbeiten, ist meist kein Vergnügen: Bei Sonnenschein lässt sich auf dem Display des Notebooks nur mit Mühe etwas erkennen. Word-Anwender können aber zu einem Trick greifen.

Statt Schwarz auf Weiß präsentiert Word auf Wunsch Texte auch Weiß auf Schwarz ­ im Sonnenschein deutlich einfacher zu lesen. Um unter Word 2010 für mehr Kontrast zu sorgen, lässt sich das virtuelle Word-Papier invertieren: Dazu im Menüband «Seitenlayout» auf den kleinen Pfeil der Schaltfläche «Seitenfarbe» klicken und die Farbe Schwarz auswählen. Der geschrieben Text erscheint jetzt Weiß auf schwarzem Hintergrund.

Ein positiver Nebeneffekt des Farbwechsels: Da das Display (der Stromfresser Nummer Eins) nicht mehr so viele helle Punkte darstellen muss, hält der Notebook-Akku spürbar länger.

wat/dpa

Antwort schreiben