Och, wie süß: Samsung ML-1660 ist der kleinste Schwarz-Weiß-Laserdrucker der Welt

17. März 2011 | by Alex Reiger

samsung ML 1660K kleinster laserdrucker der welt

Laut Hersteller Samsung ist der ML-1660 der kleinste Schwarz-weiß-Laserdrucker der Welt und zudem auch noch einer der leisesten. 16 Seiten pro Minute soll der flotte kleine Printer aus Fernost in der Minute schaffen und zudem schon nach weniger als 8,5 Sekunden nach dem Aufwärmen das erste Blatt im Auffangkorb zu finden sein.

Mit seinen Parade-Mini-Maßen von 341 x 224 x 184 Millimetern kann der ML-1660 selbst auch unter engsten Verhältnissen auf Schreibtischen oder im Arbeitszimmer noch ein Eckchen finden. Auch was den Preis betrifft ist der Koreaner sehr bescheiden – der Mono-Laserdrucker ML-1660 ist für unter hundert zu haben und dürfte damit insbesondere auch für Schüler und Studenten interessant sein.

Die Druckleistung des ML-1660 ist auf durchschnittlich 75 Seiten im Monat ausgelegt – damit ist der kleine „Sammy“ zwar kein Highend-Gerät, hat aber dennoch für den Alltags-Computer-Druck ausreichend zu bieten.

Jedoch: Laut Studien der Kollegen von „DruckerChannel.de“ sind die Druckkosten des vermeintlich „kleinsten Schwarz-weiß-Laserdruckers der Welt“ vergleichsweise hoch.

Technische Daten (Herstellerangaben):

  • Druckt bis zu 16 Schwarz-weiß-DIN-A4-Seiten pro Minute
  • Auflösung bis zu 1200 x 600 dpi
  • LED-Bedienfeld
  • Maße Gehäuse (H x B x T) 184 x 341 x 224 mm
  • Toner inkl. Trommel: Schwarz ca. 1.500 Seiten (Im Lieferumfang befindet sich die Tonerkartusche inkl. Trommel für bis zu 700 Seiten, Tonerreichweite gemäß ISO/IEC 19752)

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben