[Online-Speicher] Per Cloud-Dienst von allen Geräten auf Daten zugreifen

15. März 2011 | by Alex Reiger

wolke cloud Die Speicherung in der Cloud ist nicht nur bequem, sondern schützt auch vor Datenverlust beispielsweise durch einen Festplattencrash oder einen Wasserschaden. Bei Nutzung von Online-Speichern kommen Verbraucher überall und auch mit Tablets und Smartphones an die Daten ran, schreibt die Zeitschrift «c’t» (Ausgabe 6/11).

Online-Speicher bieten eine professionelle Datensicherung. Über Festplattengrößen und regelmäßige Backups müssen sich Nutzer keine Gedanken machen. Kostenlos sind meist jedoch nur ein paar Gigabyte Online-Speicherplatz. Die reichen aber in der Regel nicht zum Speichern von Filmen. Wer mehr Speicherplatz bucht, sollte zuvor die Tarife der Dienstleister vergleichen.

mei/dapd

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. Marcel says:

    Wer mehr Speicherplatz bucht, sollte zuvor die Tarife der Dienstleister vergleichen……

    Die Seite http://www.online-speicher.info bietet einen Vergleich sowie Hintergrundinformationen diverser Online Speicherplatz Anbieter.

    Gruß

Antwort schreiben